17. Dezember 2017

Live Stream RB Leipzig - Hertha am 17.12.2017

RB Leipzig - Hertha Live Stream 17.12.2017, Bundesliga im Live Stream

Rein geographisch ist diese Partie ein Ost-Duell. Doch natürlich ist die Hertha im Westen Berlins verankert und RB Leipzig hat auch nie in der DDR-Oberliga gespielt. Doch nimmt man die Entfernung beider Städte, könnte man fast von einem Derby sprechen. Sportlich möchten die Leipziger nach vier Pflichtspielen ohne Sieg zurück in die Erfolgsspur. In der Bundesliga ist der Meisterschaftszug angesichts von zehn Punkten Rückstand auf die Bayern wohl abgefahren. Nun geht es darum, die Champions League-Qualifikation für die nächste Saison zu schaffen. Die Hertha hat am letzten Spieltag die 20-Punkte-Marke geknackt und hat zwischen sich und dem Relegationsplatz ein kleines Poster gelegt. Mit Punkten in Leipzig könnten die Berliner noch beruhigter in die Winterpause gehen. Angepfiffen wird die Partie am 17.12.2017 um 18.00 Uhr. Es ist das letzte Bundesligaspiel der Hinrunde und hier ist alles im Livestream zu sehen.

Live Stream Hannover - Bayer Leverkusen am 17.12.2017

Hannover - Bayer Leverkusen Live Stream 17.12.2017, Bundesliga im Live Stream

Die Leverkusener sind mit den Schalkern das Team der Stunde. Das Bayer-Team gewann drei seiner letzten vier Partien und hat sich auf Platz vier vorgekämpft. Nach schwachem Saisonstart steht die „Werkself“ jetzt dort, wo sie hin wollte. In der Spitzengruppe der Tabelle. Trainer Heiko Herrlich kann erst einmal in Ruhe weiterarbeiten und so soll auch zum Jahresabschluss gewonnen werden. Aber auch Hannover kann mit seiner Hinrunde zufrieden sein, obwohl zuletzt auch nicht mehr alles glatt lief. Dank des guten Saisonstarts haben die 96er 22 Punkte auf dem Konto, was zu Platz zehn reicht. Vielleicht kommen in dieser Partie weitere Zähler dazu. Sehen Sie im Livestream, wenn die Niedersachsen die Leverkusener empfangen. Angepfiffen wird die Partie am 17.12.2017 um 15.30 Uhr.

Live Stream Greuther Fürth - Darmstadt am 17.12.2017

Greuther Fürth - Darmstadt Live Stream 17.12.2017, 2.Bundesliga im Live Stream

Das letzte Ligaspiel im Jahr 2017 steht für beide Mannschaften an und beide werden am ersten Tag der Rückrunde einen Sieg fokussieren. Sie stehen beide im Abstiegskampf unten drin und haben am 17.12.2017 die Gelegenheit, hier mit einem Sieg die Wogen wieder zu glätten. Austragungsort zwischen der SpVgg Greuther Fürth und dem SV Darmstadt 98 wird das Stadion am Laubenweg in Fürth sein. Ab 13:30 Uhr wird der Ball dann rollen und viel Spannung wird erwartet, weshalb auch ein kostenloser Stream zur Verfügung steht.

Live Stream Duisburg - Dynamo Dresden am 17.12.2017

Duisburg - Dynamo Dresden Live Stream 17.12.2017, 2.Bundesliga im Live Stream

Die Hinrunde ist vorbei und nun kommen die ersten Spiele in der Rückrunde der Saison 2017/2018. Hier wird der MSV Duisburg auf die SG Dynamo Dresden treffen. Beide Mannschaften haben in den letzten Wochen eine gute Form erreichen können und wollen nun dies auch abrufen. Hierzu werden die Teams am 17.12.2017 aufeinandertreffen und werden das letzte Ligaspiel für dieses Kalenderjahr austragen. Gespielt wird in der Schauinsland Reisen Arena in Duisburg und es wird wie immer einen kostenlosen Stream geben, der live zu sehen sein wird.

Live Stream Sandhausen - Holstein Kiel am 17.12.2017

Sandhausen - Holstein Kiel Live Stream 17.12.2017, 2.Bundesliga im Live Stream

Die Begegnung zwischen dem SV Sandhausen und dem Holstein Kiel gab es bereits in dieser Saison und so können sich beide Mannschaften auf dieses Rückspiel freuen. Das Spiel wird übertragen im kostenlosen Live Stream und sollte nicht verpasst werden. Hier wird im Hardtwaldstadion gespielt am 17.12.2017 und keiner sollte dieses Spiel verpassen. Beide Mannschaften sind heiß auf einen Sieg und wollen dann ab 13:30 Uhr den Sieg einfahren. Dabei kann man das Spiel durchaus als ein Spitzenspiel bezeichnen.

16. Dezember 2017

Live Stream Dortmund BVB - Hoffenheim am 16.12.2017

Dortmund BVB - Hoffenheim Live Stream 16.12.2017, Bundesliga im Live Stream

Eine Woche ist es her, dass die Dortmunder gegen Werder Bremen 1:2 verloren. Es war vor allen Dingen die Art und Weise der Niederlage, die den BVB zum Handeln zwang. Keine 24 Stunden nach der Partie war Peter Bosz seinen Job als Borussia-Trainer los. Unter der Regie des Holländers gab es zuletzt nur noch Misserfolge und deshalb wurde vorigen Sonntag Peter Stöger als neuer Coach vorgestellt. Wie so oft in der Bundesliga kann ein Trainerwechsel wahre Wunder bewirken, denn gleich sein erstes Spiel gewann Stöger mit der Borussia. Nun möchte der BVB nachlegen und weiter Boden in der Tabelle gut machen. Es ist das Top-Spiel des 17. Spieltages. Deshalb wird die Partie im Signal-Iduna-Park am 16.12.2017 um 18.30 Uhr angepfiffen. Zu sehen ist dieses Highlight hier im Livestream.

Live Stream VfB Stuttgart - Bayern am 16.12.2017

VfB Stuttgart - Bayern Live Stream 16.12.2017, Bundesliga im Live Stream

Nach der ersten Heimniederlage gegen Leverkusen möchten die Stuttgarter in der eigenen Mercedes-Benz-Arena zurück in die Erfolgsspur. Das dürfte gegen die Bayern schwierig werden, denn das Heynckes-Team spielt seit Wochen konstant und fährt die Siege relativ problemlos ein. Die Münchener stehen bereits als Herbstmeister fest und wollen ihren Vorsprung auf die Verfolger, die zuletzt einiges an Boden verloren haben, ausbauen. Der VfB möchte nicht in Abstiegsnähe überwintern und hofft auf einen Sieg. Die direkten Konkurrenten im Abstiegskampf punkten kontinuierlich, so wie etwa Bremen und Freiburg, und so wäre ein Erfolgserlebnis zum Jahresabschluss wichtig. Die Fans der Schwaben mussten über anderthalb Jahre auf ein Duell gegen den Rekordmeister verzichten. Im April 2016 siegten die Bayern beim VfB 3:1. Nun kommt es erneut zum Südgipfel. Angepfiffen wird die Partie am 16.12.2017 um 15.30. Zu sehen ist alles hier im Livestream.

Live Stream Augsburg - Freiburg am 16.12.2017

Augsburg - Freiburg Live Stream 16.12.2017, Bundesliga im Live Stream

Zum Jahresabschluss empfängt der FC Augsburg in der WWK-Arena den SC Freiburg. Angestoßen wird diese Partie am 16.12.2017 um 15.30 Uhr. Zu sehen ist das Spiel hier im Livestream. Der FCA möchte den Schlusspunkt unter eine erfolgreiche Hinrunde setzen. In ihren sechs abgelaufenen Bundesligaspielzeiten waren die Schwaben bis auf eine Ausnahme immer in den Abstiegskampf verwickelt. In ihrem siebten Jahr der Bundesligazugehörigkeit spielen die Augsburger eine solide Saison und orientieren sich eher nach oben als nach unten. Die Freiburger haben sich nach zwei Siegen etwas aus dem Abstiegsstrudel befreien können und die jetzigen 18 Punkte auf dem Konto lässt die SCF-Fans etwas durchatmen, da der 4:3-Sieg in Köln durch einen 1:0-Erfolg am Dienstag über die Gladbacher vergoldet wurde. Nun möchte der Sportclub erneut punkten.

Live Stream Werder Bremen - Mainz am 16.12.2017

Werder Bremen - Mainz Live Stream 16.12.2017, Bundesliga im Live Stream

In Bremen blickt man wieder etwas optimistischer in die Zukunft. Gab es an den ersten elf Spieltagen keinen Sieg, konnten die Hanseaten zuletzt einige Dreier holen. Unter dem neuen Trainer Florian Kohfeldt gibt es so etwas wie Aufbruchsstimmung. So soll auch die letzte Partie des Jahres gewonnen werden. Die Mainzer hätten sich sicherlich eine bessere Punktausbeute nach der Hinrunde gewünscht, doch die 05er spielen in dieser Saison einfach zu unkonstant. So schwebt das Team von Trainer Sandro Schwarz die ganze Spielzeit knapp über den Abstiegsrängen und eine Besserung ist kaum in Sicht. Zuletzt gingen die Partien gegen Freiburg, Augsburg und Dortmund verloren. Wenigstens gelang ein Unentschieden bei den starken Leipzigern. Nun möchten die Mainzer erneut auswärts punkten. Die Partie im Weser-Stadion wird am 16.12.2017 um 15.30 Uhr angepfiffen. Zu sehen ist alles hier im Livestream.

Live Stream Köln - Wolfsburg am 16.12.2017

Köln - Wolfsburg Live Stream 16.12.2017, Bundesliga im Live Stream

Kölns Anhänger sind in dieser Saison leidgeprüft. Nun steht das letzte Heimspiel der Hinrunde an und die FC-Fans werden froh sein, dass die Hinrunde endlich vorbei ist. Man kann bei den Rheinländern schon von einer Pleitenserie sprechen und es dürfte ganz schwierig werden am Ende der Saison die Klasse zu halten. Nach dem derzeitigen Punktestand müssten die Kölner in der Rückrunde um die 30 Punkte holen, was sehr schwierig zu bewerkstelligen sein wird. Der FC kann aber mit dem Punktesammeln schon in diesem Spiel anfangen. Anpfiff im Rhein-Energie-Stadion ist am 16.12.2017 um 15.30 Uhr. Die Partie ist hier im Livestream zu sehen. Der Gegner aus Wolfsburg hat ein paar Zähler mehr auf dem Konto, doch mit seiner Hinrunde kann der VfL nicht zufrieden sein. Betrachtet man sich den Kader der Niedersachsen, müsste ein Platz im oberen Tabellendrittel drin sein.