15. März 2018

Live Stream Augsburg - Werder Bremen am 17.03.2018

Augsburg - Werder Bremen Live Stream 17.03.2018, Bundesliga im Live Stream

Gegen kaum einen anderen Gegner haben die Bremer eine so schlechte Bilanz wie gegen den FC Augsburg. 2011 sind die Schwaben in die Bundesliga aufgestiegen und seitdem musste sich Werder in der Tabelle eher nach unten orientieren, nachdem jahrelang die Qualifikation für das internationale Geschäft gelang. So konnten die Hanseaten nur drei von 13 Aufeinandertreffen mit den Augsburgern gewinnen. Dagegen siegten die Fuggerstädter in acht Duellen. Auch die Partie in der Hinrunde gewann der FCA. 0:3 stand es am Ende aus Sicht des Teams von Trainer Manuel Baum. Bei den Bremern saß noch Alexander Nouri auf dem Trainerstuhl. Inzwischen wurde er durch Florian Kohfeldt ersetzt. Unter ihm holten die Hanseaten in der Rückrunde beachtliche 15 Punkte. Dadurch beträgt der Vorsprung auf den HSV zwölf Punkte und zum Relegationsplatz sind es fünf Zähler Vorsprung. Sehen Sie im Livestream, ob Werder erneut punkten kann. Angepfiffen wird dieses Spiel am 17.3.2018 um 15.30 Uhr.

Vier Partien hatten die Augsburger nicht gewonnen. Dann gab es am letzten Wochenende den Dreier über Hannover. Dadurch hat der FCA jetzt 35 Punkte auf dem Konto und diese Ausbeute reicht fast zum Klassenerhalt. Dennoch möchte Augsburgs Trainer Manuel Baum nichts von anderen Saisonzielen wissen. „Wir haben vor dem Spiel in Hannover viermal nicht gewonnen und gesehen, wie schwierig es ist, Punkte zu holen“, so der Coach. Baum verweist auf die berühmte 40-Punkte-Marke: „Wenn du vor der Länderspielpause 38 Punkte hättest, wäre das super. Dann würden bei sieben ausstehenden Spielen nur noch zwei fehlen.“ Seit der Wiedereinführung der Relegation in der Saison 2008/09 haben jedoch immer 38 Punkte für den direkten Klassenerhalt gereicht. Und auch mit 35 Zählern war man meist nicht abgestiegen. Die Augsburger sind momentan Tabellenachter und in dieser Saison könnte es sein, dass sich auch der Siebte für die Europa League qualifiziert. Doch in der Fuggerstadt redet man über solche Themen erst, wenn 40 Punkte auf der Habenseite stehen. Sehen Sie im Livestream, ob die Schwaben dieses Spiel gewinnen können.

Die Hinrunde schloss Bremen mit 15 Zählern und punktgleich mit dem HSV auf dem Relegationsplatz ab. Doch seitdem kamen in neun Partien 15 weitere Zähler dazu und damit sind die Hanseaten Siebter der Rückrundentabelle. Noch vor Teams wie RB Leipzig oder Hoffenheim. Werder scheint von den Teams aus dem Tabellenkeller am stabilsten und so soll es auch in dieser Partie mit Punkten klappen. Sehen Sie im Livestream, ob das gelingt.




0 comments:

Kommentar posten