15. März 2018

Live Stream Hamburg HSV - Hertha am 17.03.2018

Hamburg HSV - Hertha Live Stream 17.03.2018, Bundesliga im Live Stream

Die Hertha ist zwar seit vier Spielen sieglos, dennoch stehen die Berliner mit 32 Punkten im gesicherten Mittelfeld. Ganz anders sieht die Lage in Hamburg aus. Der HSV holte in der Rückrunde lediglich drei Zähler und belegt seit Wochen Platz 17. So musste am Montag auch Bernd Hollerbach gehen. Neuer Trainer der „Rothosen“ ist nun der bisherige Coach der U21 Christian Titz. Er soll in den verbleibenden acht Partien das Ruder herumreißen. Die Lage in der Hansestadt scheint aussichtslos und Titz ist wohl die letzte Patrone, die der HSV abfeuern kann. So kommt dieser Begegnung eine besondere Bedeutung zu, können die Norddeutschen bei einem Sieg eine Aufbruchsstimmung erzeugen. Sehen Sie im Livestream, ob die Hamburger dreifach punkten können. Dieses eminent wichtige Spiel wird am 17.3.2018 um 15.30 Uhr angepfiffen.

Am letzten Wochenende trat der HSV in München an. Viel schlimmer als die 0:6-Niederlage war die Art und Weise, wie sich die Hanseaten präsentierten. Es gab kaum Gegenwehr und die Spieler beschimpften sich nach dem Spiel gegenseitig. Bernd Hollerbach wirkte von der Klubführung alleingelassen und so wurde er auch am Montag entlassen. Seine Bilanz sind drei Unentschieden und vier Niederlagen aus sieben Partien. Aufgrund der sportlichen Lage und dem drohenden Abstieg ist der Ton in Hamburg rauer geworden. Fans drohten der Mannschaft mit Grabkreuzen und die Klubführung nahm die Spieler in die Pflicht und deutete an, dass sich keiner einfach so aus dem Staub machen könne. An die Einstellung seiner Profis muss nun der neue Coach Christian Titz appellieren. Bisher betreute er die Regionalligamannschaft des HSV und mit dem Nachwuchsteam ist er in der Regionalliga Nord Tabellenführer. So ist zu erwarten, dass Titz für diese Partie einige Nachwuchsspieler in den Kader berufen wird. Einigen Profis, die in dieser Saison meist enttäuschten, wird wohl ein Platz auf der Tribüne drohen und so blickt Fußball-Deutschland auf dieses Alles-oder-Nichts-Spiel des HSV. Es ist die wohl letzte Chance des Dinos, doch noch die Klasse zu halten. Verfolgen Sie dieses Highlight im Livestream.

In diesem Jahr konnte die Hertha lediglich einen Sieg feiern. Doch die Berliner hatten ein Polster aus der Hinrunde und mit fünf Unentschieden aus der bisherigen Rückrunde kommt der Hauptstadtklub auf 32 Punkte. Das Dardai-Team schwebte in dieser Saison nie in Abstiegsgefahr und das soll aus Sicht der Hertha auch so bleiben. Sehen Sie im Livestream, ob die Hertha weitere Zähler für die endgültige Rettung sammeln kann.




0 comments:

Kommentar posten