16. März 2018

Live Stream RB Leipzig - Bayern am 18.03.2018

RB Leipzig - Bayern Live Stream 18.03.2018, Bundesliga im Live Stream

Die Leipziger gehen mit einem Erfolgserlebnis in diese Partie. Am Donnerstag gelang in der Europa League der Einzug ins Viertelfinale. In der Bundesliga geht es für die Sachsen darum, sich für das nächste Jahr international zu qualifizieren. Allerdings liegt das Hasenhüttl-Team hier derzeit im Hintertreffen. Aus den letzten vier Bundesligaspielen holte RB nur zwei Punkte. Das ist zu wenig, um gegen Teams wie Schalke, Dortmund oder Leverkusen zu bestehen. Daher möchten die Leipziger endlich wieder dreifach punkten. Sehen Sie im Livestream, ob das gelingt. Auch die Bayern waren in dieser Woche im Europapokal aktiv. Bei Besiktas Istanbul gewannen die Münchner 3:1. In der Bundesliga ist es das Ziel des Rekordmeisters, sich für den Showdown in der Champions League fitzuhalten. Die Deutsche Meisterschaft ist hingegen schon längst unter Dach und Fach. Angepfiffen wird diese Partie am 18.3.2018 um 18.00 Uhr.

Die Leipziger haben gegen die meisten Klubs aus der Bundesliga eine positive Bilanz. Anders sieht es gegen die Bayern aus. Gegen den Rekordmeister gab es bisher nichts zu holen. Vier Niederlagen aus vier Pflichtspielen sprechen da eine deutliche Sprache. Im Dezember 2016 trafen beide Teams erstmals in der Bundesliga aufeinander. Die Leipziger kamen nach einer starken Hinrunde als Tabellenzweiter in die Allianz Arena. Doch die Münchner siegten locker 3:0 und gaben den Sachsen eine Lehrstunde. Auch die Partie im Mai letzten Jahres war denkwürdig. Die Bayern standen schon als Deutscher Meister fest und die Partie war bedeutungslos, da sich die Leipziger schon für die Champions League qualifiziert hatten. RB ging jedoch hochmotiviert diese Partie an und führte bis kurz vor Schluss 4:2. Die Bayern-Stars fühlten sich in ihrer Ehre verletzt und drehten noch einmal auf. Arjen Robben besorgte kurz vor Ende das 5:4 und der Rekordmeister ging als Sieger vom Platz. Sehen Sie im Livestream, welches Team diesmal gewinnt.

Im Oktober 2017 trafen die Leipziger und die Bayern innerhalb von vier Tagen zweimal aufeinander. Zuerst im DFB-Pokal. Hier sah RB-Spieler Naby Keita kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit die rote Karte. In Unterzahl kämpfte sich Leipzig ins Elfmeterschießen, doch dort versagten Timo Werner die Nerven und die Münchner zogen in die nächste Runde ein. Bei der zweiten Partie gab es wieder einen frühen Platzverweis für die Sachsen und so hatte der Rekordmeister in der Allianz Arena leichtes Spiel. Am Ende war es ein ungefährdeter 2:0-Erfolg für die Münchner. Sehen Sie im Livestream, wie dieses Duell diesmal endet.




0 comments:

Kommentar posten